Glaserei Kater Hannover
  Logo Glaserei Kater Hannover
Flachglas und Fahrzeugglas
Meister- und Techniker - Betrieb in Hannover
         
Startseite Kontakt Impressum Sitemap  
Tel.: 0511 - 157 56    
 
Schnellsuche:
 
 

Isolierglas / Wärmeschutzglas
Wärme kann durch Fensterflächen, der Nahtstelle zwischen warmen Räumen und kühler Aussenluft, entweichen. Aus diesem Grund werden heutzutage nur noch hochwärmegedämmte Isolierglasscheiben ( Wärmeschutzisolierglas) verwendet. (Früher: Thermopane ®-Scheiben)
Hatten Isolierglasscheiben vor einigen Jahren noch einen U-Wert (früher K-Wert) von 3,0, so haben sie heute einen Standardwert von 1,1 W/m2K.

Stellen Sie ganz einfach mit dem Fensterglas-Test fest, ob Ihr Glas den heutigen Anforderungen genügt.
Haben Sie Probleme mit Kondensation auf Aussenoberflächen? Hier haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt.

Beispiele Isolierglasaufbau:
Glas-Aufbau

Füllung

Ug-Wert*

Lichtdurchlässigkeit
Gesamtenergie-durchlässigkeit
2-fach
       
4 (16) 4
Argon
1,1
80 %
61 %
4 (10) 4
Krypton
1,0
80 %
61 %
3-fach
4 (12) 4 (12) 4
Argon
0,7
71 %
50 %
4 (8) 4 (8) 4
Krypton
0,7
71 %
50 %
*nach DIN 673
Effizienzglas  

In vielen Anwendungsfällen sind 3-fach Isoliergläser nicht einsetzbar, z.B. beim Glastausch in zu erhaltenden Fensterrahmen, in denen die Glasdicke und das Scheibengewicht limitiert sind. Mit unserer neuen EffizienzGlas - Produktpalette bieten wir für diese Fälle 2-fach Isoliergläser mit einer besonders guten Wärmedämmung an.
Diese Leistung wird durch den Einsatz eines speziellen Glases erreicht:
Pilkington K Glass™ N.

Glas-Aufbau

Füllung

Ug-Wert*

Lichtdurchlässigkeit
Gesamtenergie-durchlässigkeit
2-fach
       
4 (16) 4
Argon
0,9
64 %
44 %

Das online beschichtete Glas wird auf der inneren Seite eines Isolierglases eingebaut und verbessert zusätzlich die energetische Leistung der auf der Außenscheibe aufgebrachten Wärmedämm- oder Sonnenschutzbeschichtung.

Die Beschichtung von Pilkington K Glass™ N ist so optimiert, dass diese auf der Position 4 eines Isolierglases eingebaut werden kann – also auf der zum Raum gerichteten Oberfläche des Isolierglases.
Auf dieser Position angeordnet, wird der Ug-Wert des 2-fach Isolierglases auf 0,9 W/m² K verbessert.

Download: Flyer Effizienzglas (115KB)

Isolierglas Thermoplus

In diesem speziellen Aufbau bieten unsere EffizienzGläser THERMOPLUS® K und INFRASTOP® K  eine deutlich verbesserte Wärmedämmung. Durch die verringerten Verluste von Heizwärme wird Energie effizienter genutzt und zusätzlich sinken für den Nutzer die Energiekosten.

Download: Datenblatt Effizienzglas ( 67,82KB)

Vorteil für Sie:
- drastische Senkung der Heizkosten
- Verringerung der Umweltbelastung durch weniger Co2 Ausstoß
- behaglicheres Wohnklima in Fensternähe

Nach der Wärmeschutzverordnung im Jahre 1995 wurde im März 2001 die Energieeinsparverordnung (EnEV) verabschiedet. Dort werden auch für spezielle Fälle im Reparaturfall hochwärmegedämmte Glasscheiben gesetzlich vorgeschrieben.