Glaserei Kater Hannover
  Logo Glaserei Kater Hannover
Flachglas und Fahrzeugglas
Meister- und Techniker - Betrieb 3x im Raum Hannover
         
Startseite Kontakt Impressum Sitemap  
Tel.: 0511 - 157 56    
 
Schnellsuche:
 
 

Ombrello   Glas - Oberflächenversiegelung


Ombrello
kann auf die Frontscheibe, den Außenspiegeln und den Seitenscheiben aufgebracht werden. Die Heckscheibe hat sich bei den meisten Fahrzeugen als ungeeignet erwiesen, da der Fahrtwind, der für eine optimale Durchsicht bei Regen entscheidend ist, nicht direkt auftritt (nur als Sog oder Verwirbelung).

Ombrello bewirkt eine hydrophobe (wasserabweisende) Oberfläche der Scheiben. Moleküle der Lösung dringen in die oberen Glasschichten ein und verändern so die Glasoberfläche. Das führt dazu, dass Wasser besser abperlt und sich Schmutzpartikel und Insekten leichter entfernen lassen. Das Abperlen des Wassers hängt mit dem Kontaktwinkel des Wassers zur Scheibenoberfläche zusammen. Ist dieser Kontaktwinkel groß, bilden sich kugelrunde Tropfen und das Wasser läuft problemlos ab.
Insbesondere in Verbindung mit Fahrtwind, werden die Wassertropfen schnell entfernt. Sichtbar wird diese Reaktion ab ca. 60 km/h. Bei höherer Geschwindigkeit kann der Scheibenwischer in wesentlich größeren Zeitabständen eingesetzt werden. Bei unbehandeltem Glas und entsprechend niedrigem Kontaktwinkel ist der Ablauf des Wassers ungleichmäßig und verursacht dadurch störende Verzerrungen, die nur durch Betätigung des Scheibenwischers behoben werden können. Ombrello ist bei Fahrzeugen, die sehr viel gefahren werden, bis zu 20.000 Kilometer wirksam.

Grundsätzlich kann von einer Wirkungsdauer von ca. 6 Monaten ausgegangen werden. Diese Angaben sind abhängig vom Einsatz des Scheibenwischers und vom Reinigungsverhalten des Fahrers.