Glaserei Kater Hannover
  Logo Glaserei Kater Hannover
Flachglas und Fahrzeugglas
Meister- und Techniker - Betrieb 3x im Raum Hannover
         
Startseite Kontakt Impressum Sitemap  
Tel.: 0511 - 157 56    
 
Schnellsuche:
 
 

Strahlenschutzglas / Röntgenschutzglas

Strahlenschutzglas oder Röntgenschutzglas sind Glasscheiben, die in hohem Maße ionisierende Strahlung (Röntgen- und Gammastrahlung) abschwächen. Anwendungsgebiete sind Fenster oder Trennwände in medizinischer oder industrieller Radiologie.
Diese Gläser sind durch ihren hohen Anteil an Bleioxid (ca. 50 %) leicht bernsteinfarben, das Gewicht ist doppelt so hoch wie bei normalem Floatglas.

Die Lichttransmission bei 500 - 600 nm der gebräuchlichsten Glasdicken beträgt ca. 85 %.
Zur Bestimmung der Glasdicke wird die Strahlungsquelle sowie der entsprechende Bleigleichwert (in mm Pb) benötigt.

Die Standardgröße beträgt 1800 x 1000 mm, auf Anfrage bei 2,3 mm Pb bis 1300 x 2500 mm.

Beispiel:
Pilkington MED-X © Strahlenschutzglas
 

Strahlenschutzgläser werden eingesetzt als:

- Sichtfenster in Bestrahlungsstationen und Operationssälen
- Kontrollfenster für Röntgenräume
- Bildschirmvorsatz bei medizinischen Geräten
- in der Materialprüfung


Brandschutzverglasung Dünnglas Kamin- und Ofenscheiben
Begehbares Glas Reflexfreies Glas Schallschutzverglasung
Sonnenschutzglas Strahlenschutzglas Vakuumglas